Tischtennisplatten Outdoor

Das Spielen von Tischtennis gehört zu den beliebtesten Freizeitaktivitäten. Das schnelle Spiel mit dem kleinen Plastikball fasziniert Jung und Alt ebenso. Nur besteht in den meisten Fällen das Problem, das man nicht über den nötigen Platz verfügt, um eine Tischtennisplatte mit Turniermaßen aufzustellen. Aus diesem Grund muss man im Haus auf kleinere Platten ausweichen, welche jedoch auch den Spielspaß einschränken. Wer einen Garten oder eine andere Möglichkeit hat, um eine große Platte aufzustellen, ist fein raus, da alle Hersteller von Tischtennisplatten neben den Platten für den Innenraum auch Outdoor Tischtennisplatten im Programm haben.

Die Outdoor Tischtennisplatten bestehen aus Verbundplatten, die entweder mit Aluminium oder mit einer Melaminharzplatte beschichtet sind. Theoretisch könnte so eine Outdoor Tischtennisplatte das ganze Jahr im Freien stehen, wenn man Sie jedoch über den Winter einlagern möchte, ist die Platte auf einen Transportwagen montiert. Dies hat den Vorteil, das man Sie notfalls auch alleine in die Garage oder den Geräteschuppen transportieren kann. Um die Fläche gering zu halten, wenn man die Tischtennisplatte über den Winter einlagert, kann man beide Flächen nach oben Klappen. Dieser Klappmechanismus hat jedoch noch einen weiteren Vorteil. Manchmal hat man keinen Partner, mit dem man Tischtennis spielen kann, dann lässt sich eine Hälfte der Platte nach oben klappen und man kann praktisch „gegen die Wand“ spielen.

outdoor tischtennisplatte

Wenn man eine Outdoor Tischtennisplatte aufstellt, dann sollte man beachten das diese eine relativ große Angriffsfläche für Windböen und Stürme bieten. Aus diesem Grund sollte man über eine zusätzliche Sicherung der Platte nachdenken, dies kann durch Ketten oder im einfachsten Fall schon mit einem festen Seil erreicht werden. Die Platten haben je nach Material, das Sie sich bei direkter Sonneneinstrahlung etwas verwerfen, dies behebt sich jedoch von allein, wenn die Witterungsverhältnisse wieder auf ein normales Maß zurückgehen. Obwohl die Platten weitgehend unempfindlich gegen Witterungseinflüsse sind, sollte man diese dennoch abdecken, wenn man sie nicht benutzt. Diese Maßnahme schützt die Tischtennisplatte zusätzlich und verlängert die Lebensdauer, damit man lange Spaß haben kann.

2 thoughts on “Tischtennisplatten Outdoor”

Kommentare geschlossen.